de | fr
 

Redaktions-Konzept
  • Übersichtlich, informativ und klar lokal –an alle Haushalte in den Bezirken Hinwil, Pfäffikon und Uster verteilt.
    Ab dem 1.1.2017 neu mit dem Kombiangebot Züriost-PRINT
    (regio / Glattaler / "stadi" Winterthurer Stadtanzeiger - rund 163'697 Ex.)
  • regio bringt die Region auf den Punkt.
  • Das Streugebiet ist in fünf Gebiete mit rund 26 Gemeinden eingeteilt, die wirtschaftlich, verkehrstechnisch miteinander verbunden sind. regio erscheint jeden Donnerstag massgeschneidert auf diese „Mikroräume“ in fünf unterschiedlichen Ausgaben und legt den Schwerpunkt bei der lokalen Berichterstattung hauptsächlich auf die entsprechenden Gemeinden, Gewerbetreibenden und lokalen Vereinen.

USP
  • Bruttoverteilung
  • Minimaler Streuverlust für Inserenten
  • Variable Belegungsmöglichkeiten
  • Frühzustellung
  • Amtliches Publikationsorgan in Effretikon, Dübendorf und Volketswil (Glattaler)
  • Interessante Kombinationsmöglichkeiten mit den Titeln «Zürcher Oberländer», «Glattaler» und «stadi» Winterthurer Stadtanzeiger (züriost-PRINT)

Auflage
84'796 Exemplare (in der Kombination züriost-Print 163'697 Ex)
  
Erscheinungsweise
donnerstags (Glattaler Freitag, "stadi" Winterthurer Stadtanzeiger Donnerstag)

Haushaltabdeckung
95 %
 
Verlag
Wochenzeitungen regio.ch
Zürcher Oberland Medien AG
Rapperswilerstrasse 1
Postfach 1424
8620 Wetzikon
T 044 933 34 70
F 044 933 34 96
www.züriost.ch
 
Leiter Wochenzeitungen: Andreas Wittausch, 
Verlagsleitung regio: Hannes Frei, 
Redaktionsleitung: Christian Brändli,